Huttenloher-2017-07-04-311
Anke Huttenloher, Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Über mich

Meine Vita:

  • geboren 1971 in Bayreuth

  • Ausbildung zur staatlich geprüften Pharmazeutisch-technischen-Assistentin

  • Bis 1995 PTA in einer Apotheke in Bayreuth

  • Seit 1995 im LK München als Pharamreferentin bei ratiopharm / Teva

  • 2011 Abschluss als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Augsburg

  • Seit 2012 Aufbau einer eigenen Praxis

  • 2011 – 2013 Ausbildung zum Spirituellen Prozesstrainer

    ( Familienaufstellungen) bei Ursula Schnell und Dagmar Jäger-Riegert

  • 2016 Weiterbildung „lösungsorientierte Hypnose“

  • 2018 systemische Beraterin zertifiziert durch DGSF

Privat lebe ich sehr glücklich mit meinem Ehemann und unseren 5 Kindern in einer Patchworkfamilie.

Über mich:

Schon immer war mein Interesse an den vielschichtigen und teilweise unergründlichen Verhaltensweisen des Menschen sehr groß. Ich habe verstanden, dass man den Menschen nicht unterteilen kann in Körper, Geist und Seele - sondern dass alles unmittelbar miteinander verbunden ist. So kann es sein, dass wir uns unbewusste Verhaltensmuster angeeignet haben die unser Leben bestimmen und wir wundern uns, warum es so ist wie es ist.

Jeder Mensch hat seine ganz eigene und einzigartige Lebensgeschichte. Manchmal kommen wir an einen Punkt in unserem Leben, an dem die eine Veränderung wünschenswert wird. Möglicherweise bestimmt eine Krankheit, eine Trennung, ein Schicksalsschlag oder Schwierigkeiten unser Leben.

Mein Anliegen ist es, die Menschen zu unterstützen in Ihren vielleicht nicht immer ganz so schönen Geschichten und Ihnen einen Weg aufzeigen wie es leichter gehen kann.

Wer seine eigene Geschichte/Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verurteilt sie immer wieder zu wiederholen.
(nach Virginia Satir)